Verkauf von Schokoladewaffeln «Kägi fret» – unter dem Motto «Kinder für Kinder»

Möchten Sie zur Finanzierung der Kinder- und Jugendprojekte von Pro Juventute Kanton Obwalden und etwas für die Klassenkasse der verkaufenden Kinder beitragen?

Der Verkauf der feinen Pro Juventute Schokoladewaffeln «Kägi fret» ermöglicht gleich beides. Zusätzlich erlernen Kinder und Jugendliche auf spielerische Art und Weise den Umgang mit Geld und entwickeln Verantwortungsbewusstsein. Sie lernen, als Verbund soziale Verantwortung für die Gemeinschaft – insbesondere für benachteiligte Kinder und Jugendliche – zu übernehmen und wie befriedigend es sein kann, anderen zu helfen.

«Kägi fret» sind knusprige Waffeln, cremige Füllung und hausgemachte Schweizer Schokolade. Das Pro Juventute «Kägi fret» besteht aus 2 Waffeln und ist 50g schwer. Seit über 80 Jahren wird «Kägi fret» im Toggenburg nach traditionellem Rezept mit ausschliesslich qualitativ hochwertigen, edlen Rohstoffen hergestellt (zertifizierter Kakao UTZ, zertifiziertes Palmöl RS)

Wir freuen uns, wenn Sie uns durch den Kauf der "Kägi fret" unterstützen!